Login/Anmeldung

Inklusion im Sport
Inklusion im Sport

Inklusion im Sport

Der Inklusion kommt eine immer größere Bedeutung in unserer Gesellschaft bei. Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist im deutschen Sport ein wichtiges Thema und in einer Vielzahl von Sportangeboten, Aktionen, Konzepten, Maßnahmen und Programmen in den Sportvereinen und Sportverbänden verankert.

Inklusion ist für uns der Anspruch, die selbst bestimmte, gleichberechtigte und gleichwertige Teilnahme und Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen im und durch Sport zu ermöglichen.

Sie wollen mehr Informationen zu diesem Thema oder haben in ihrem Verein schon eine Idee zur Inklusion?
Dann wenden sie sich bitte an unsere beiden Ansprechpartner:

Heike Sokoll Sven Rückebeil
Inklusionsbeauftragte Inklusionslotse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0561 450 69 66  

 

Darüber hinaus steht ihnen natürlich aus der LSBH mit Informationen zum Thema Inklusion 
https://www.landessportbund-hessen.de/geschaeftsfelder/sportentwicklung/inklusion/

und Förderungen der Inklusion für Vereine gern zur Seite.
https://www.landessportbund-hessen.de/geschaeftsfelder/sportentwicklung/inklusion/foerderungen/

Aus unserer Reihe Sport mit Beeinträchtigungen: Rheuma und Sport. Schmerzen, Steifheit, Schwellungen und eingeschränkte Beweglichkeit, tagtäglich kämpfen Menschen, die an Rheuma erkrankt sind mit diesen Symptomen. Dass trotz dieser chronischen Krankheit Sport trotzdem möglich und sogar hilfreich ist, das wollten wir vom Sportkreis Region Kassel e.V. zeigen. Im Rahmen des…
Publiziert in Inklusion im Sport
Inklusion ist für uns, den Sportkreis Region Kassel, ein wichtiges Thema. Insbesondere, weil Sport sich richtig gut dafür eignet. Mit unserer Inklusionsbeuaftragten Heike Sokoll sind wir nicht nur nah am Thema, sondern stehen in regem Austausch mit unseren Vereinen sowie den Städten und Gemeinden in unserem Verbreitungsgebiet. Erst in diesem…
Publiziert in Inklusion im Sport
Rudern, Basketball spielen, Tanzen, Kicken: Die Liste an Sport- und Bewegungsangeboten, die mit und ohne Behinderung möglich sind, ist natürlich viel länger und beinhalten auch das Deutsche Sportabzeichen, als Auszeichnung für sportliche Leistungen im Breitensport. Zahlreiche inklusive Angebote gibt es auch in Kassel. Welche genau das sind, zeigten die Sportvereine…
Publiziert in Inklusion im Sport
6. Juni: Sehbehindertentag In Deutschland ist der Sehbehindertentag ein nationaler Aktionstag. Er wurde 1998 vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) ins Leben gerufen und steht unter dem Motto „Ich sehe so wie du nicht siehst“. Jedes Jahr am 6. Juni soll auf die Situation und die Belange von Menschen mit…
Publiziert in Inklusion im Sport
Muskelverhärtung, Hexenschuss oder Bandscheibenvorfall – Rückenschmerzen plagen mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland. Heute - am „Tag der Rückengesundheit“ - widmen wir vom Sportkreis Region Kassel uns dieser Volkskrankheit. Für unsere Info- und Mitmachserie unter dem Motto „Sport mit Beeinträchtigungen?! Kassel inklusiv!“ haben wir natürlich auch wieder einen…
Publiziert in Inklusion im Sport
Einschränkungen beim Hören sorgen für Probleme bei der Verständigung. Nicht selten ziehen sich Betroffene deshalb zurück und vermeiden den Kontakt zu anderen Menschen. Das zeigt sich auch im Sport, muss aber nicht sein. „Inklusion ist uns als Sportkreis Region Kassel ein besonderes Anliegen“, sagt Heike Sokoll, Inklusions-Koordinatorin beim Sportkreis Region…
Publiziert in Inklusion im Sport
Online-Befragung im Projekt „Wir gehören dazu“: Sehr geehrte Vorstände,Liebe Trainer*Innen und Mitglieder,Liebe Beteiligte, im Projekt „Wir gehören dazu“ von Special Olympics Deutschland, möchten wir Sportvereine in Hessen bei der Öffnung ihres Vereinslebens für Menschen mit geistiger Behinderung unterstützen. Das Projekt wird durch die Aktion Mensch Stiftung gefördert und läuft bis April 2024. Projektbegleitend…
Publiziert in Inklusion im Sport
Das Thema der Arbeitsgruppe ( Sportkreis Region Kassel e.V., Laufteam Kassel e.V. und Sport und Kirche) heißt: Blinden und Sehbeeinträchtigten Menschen die Teilhabe am Laufen bzw walken zu ermöglichen – Blindenguids auszubilden, und dieses Projekt nachhaltig in der Sportwelt Kassel installieren. Die ersten Schritte sind erfolgreich umgesetzt.
Publiziert in Inklusion im Sport
am 21.07.2022  startete an der Grundschule Obervellmar das Pilotprojekt des Landes Hessen. Es war der gelungene Auftakt des Hessischen Bewegungschecks, wo Kinder von Schulen mit Vereinen zusammengebracht  werden sollen. Grundschulen können sich beim Sportkreis Region Kassel e.V.  bei Heike Sokoll unter : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0561 450 69 66 informieren…
Treffen für sehende und nicht sehende LäuferInnen 03.06.22 auf der Buchenau_kampfbahn um 18 h Was passiert bei diesem Treffen auf der Buchenau-Kampfbahn Wir freuen uns auf interessierte LäuferInnen, die sich vorstellen könnten Menschen mit Sehbeeinträchtigungen kennenzulernen und sie zu begleiten. Wir freuen uns auf Menschen mit Sehbeeinträchtigung, die gern walken…
Publiziert in Inklusion im Sport
Seite 1 von 2