Samstag, 25 April 2020 10:46

Sport-Inklusionslotse

für den Sportkreis Region Kassel gesucht

Hier gibt's die Stellenausschreibung!

Beginn: voraussichtlich Juli 2020
Dauer: befristet bis Projektende 31.10.2024
Vergütung: geringfügige Beschäftigung auf 450€-Basis
Einsatzort: eine verfügbare Stelle pro Modellregion
 
TÄTIGKEIT
Als Sport-Inklusionslotse bist Du direkter Ansprechpartner und Begleiter für Kinder- und Jugendliche mit Behinderung auf Ihrem Weg zum Sportverein. Gleichzeitig berätst und vermittelst Du in den Modellregionen, die sesshaften Sportvereine, Übungsleiter, Trainer und die Familien der Kinder- und Jugendlichen. In deiner Modellregion, wirst Du Netzwerke aufbauen und wichtige Pionierarbeit zum Thema Inklusion leisten.
 
WIR SUCHEN
in den Modellregionen Hochtaunuskreis, Kreis Bergstraße, Werra-Meißner-Kreis, Region Kassel und Fulda Hünfeld DICH als... 
- Motivator für nachhaltige Veränderungsprozesse
- Teammitglied, dass auch gerne eigenständig arbeitet
- offene und authentische Person 
- Fan von Inklusion und Sport
- jemand der einen guten Zugang zu Kindern- und Jugendlichen findet
- als Sprachrohr in den Sozialen Medien

Wir freuen uns, wenn Du bereits Berührungspunkte zu dem Thema Sport oder Menschen mit Behinderung hast.
 
WIR BIETEN
- Unterstützung durch die Projektleitung und den Sportkreis
- Freiraum für eigene Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten
- Qualifizierung und Fortbildungen im Jahr 2020 zur Vorbereitung auf die Tätigkeit
- Strukturen und bereits bestehende Netzwerke im sozialen Bereich und organisierten Sport
- Barrierefreies Arbeiten
- Materialien rund um das Thema Inklusion und Sport und dem Projekt
 
Werde Teil unseres Teams und sende deine Bewerbungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Laura Ebert).