Freitag, 28 Januar 2022 08:21

Spezial-Lehrgänge Schwimmen 2022

Schwimmen im Deutschen Sportabzeichen optimieren und erfolgreich prüfen.

 Inhalt
Die Schwimmfertigkeit ist integraler Bestandteil des Deutschen Sportabzeichens (DSA). Die
Sportler*innen können sie als Teil der sportmotorischen Aufgaben in der Ausdauer- und
Sprintfähigkeit nachweisen oder durch die Vorlage von anerkannten Leistungsnachweisen (z.B.
Deutsches Schwimmabzeichen) der wassersporttreibenden Verbände. Insbesondere beim Üben
für die beiden Aufgaben innerhalb des Sportabzeichens kommt es immer wieder zu Fragen an die
Prüfer*innen. Im Seminar werden deshalb zunächst die unterschiedlichen Möglichkeiten des
Nachweises dargestellt und in Theorie und Praxis zahlreiche Tipps für das Üben mit den
Bewerber*innen für das Sportabzeichen gegeben.

Ziel der Fortbildung: Prüfberechtigung für die Sportart Schwimmen auffrischen.


Zu erwerbende Kompetenzen:
- Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen des DSA an den Nachweis der Schwimmfertigkeit
- Die Teilnehmenden können konkrete Tipps zum Ausführen der Schwimmarten weitergeben
Die Praxis erfolgt im Schwimmbad.


Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Sportabzeichen-Prüfer*innen, die im Besitz eines SportabzeichenPrüferausweises sind.


Lizenzverlängerung
Der Lehrgang wird zur Verlängerung der Übungsleiter*innen C-Lizenz Breitensport ( Kinder und
Jugendliche) und C-Lizenz-Breitensport Erwachsene-Ältere mit 4 LE anerkannt.


Zeitlicher Umfang:
Vier Lerneinheiten á 45 Minuten
Information und Anmeldung.


Termin/ Ort: Freitag, den 04.03.22 in Vellmar ( Nähe Kassel )


Uhrzeit: 18-21 h

Referent: Axel Dietrich


Kosten:
25 € und Eintrittsgeld ins Schwimmbad ( Schwimmsachen mitbringen)


Anmeldung:

Sportkreis Region Kassel e.V.
Heike Sokoll
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0561 450 69 66