Angebote
Angebote

Angebote

Sportangebote in ihrer Region!

Sie suchen einen Verein? Sie brauchen eine Herz-Sport-Gruppe? Ihr Verein benötigt Unterstützung bei den Themen Sportabzeichen, Inklusion oder Integration? Oder sie suchen Informationsmaterial zu diesen Themen?

Kein Problem, hier werden sie fündig! Schauen sie sich ruhig ein wenig um - und wenn sie Fragen haben, dann melden sie sich einfach in unserer Geschäftsstelle oder den einzelnen Experten.

Rahmenbedingungen:(Formulare siehe Anhänge) Die flächendeckende Einführung schulischer Ganztagsangebote hat zur Folge, dass Kinder ihre Nachmittage zunehmend in der Schule verbringen ( Institutionalisierung der Kindheit) Sportvereine sind die bedeutendsten Partner für Schulen im Ganztag: Bewegung, Spiel und Sport sind die häufigsten außerunterrichtlichen Angebote in der Schule und weisen darüber hinaus die…
Im Rahmen des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ sucht der Sportkreis Region Kassel e.V. für das Projekt „Hessischer Bewegungscheck“ mehrere Hilfskräfte für die Durchführung sportmotorischer Tests mit Grundschulkindern (Klasse 3),  Die Rahmendaten: Einsatzzeitraum: ganzjährig Einsatzorte: Grundschulen im Gebiet Kassel und Landkreis Kassel Messtermine: In Kleingruppen von fünf bis sechs Personen jeweils…
Im Rahmen des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ führt der Sportkreis Region Kassel e.V. das Projekt „Hessischer Bewegungscheck“ sportmotorischer Tests mit Grundschulkindern (Klasse 3) durch.Angehängt als PDF ist der Rückmeldebogen für die Anmeldung Ihrer Grundschule
Der Beckenboden im Zentrum ganzheitlichen Faszientrainings: Stärke die Gesundheit der Beckenorgane mit Faszien orientiertem Training, denn der Beckenboden fungiert inmitten der faszialen Zentralleitbahn als Schlüsselposition und Teamplayer von körperweiter Bewegungsvielfalt.Erlebe seinen Einfluss auf den gesamten Organismus und erfahre, wie sich die Beckenstrukturen und das fasziale Netzwerk des Körpers gegenseitig unterstützen.Termin: 05.02.2023Referentin: Sigrid WellershausOrt: NN…
Vereine stehen häufig vor der Frage: wie funktioniert eine gute Öffentlichkeitsarbeit? Nur über Printmedien wie Zeitung oder Wochenblättchen? Oder nur über die eigene Homepage? Oder nur noch Social Media nutzen? Zu diesem Thema hatte der Sportkreis Region Kassel insbesondere Vereine ohne eigene Homepage eingeladen. Anwesend im Klubhaus des OSC Vellmar…
Das interessante Thema lockte sehr viele der Übungsleiter im Sportkreis Region Kassel – zu viele für eine Veranstaltung. Und so machte die Bildungsreferentin des Sportkreises, Christiane Kloppmann, aus der Not eine Tugend und setzte kurzfristig einen zweiten Termin für das gleiche Wochenende an. Es war mir wichtig, einen 2. Termin…
Online-Befragung im Projekt „Wir gehören dazu“: Sehr geehrte Vorstände,Liebe Trainer*Innen und Mitglieder,Liebe Beteiligte, im Projekt „Wir gehören dazu“ von Special Olympics Deutschland, möchten wir Sportvereine in Hessen bei der Öffnung ihres Vereinslebens für Menschen mit geistiger Behinderung unterstützen. Das Projekt wird durch die Aktion Mensch Stiftung gefördert und läuft bis April 2024. Projektbegleitend…
Publiziert in Inklusion im Sport
Social Media oder Homepage - vor dieser Frage stehen immer mehr Vereine. Social Media ist gut für die schnelle Kommunikation, doch die Homepage ist DIE Visitenkarte eines jeden Vereins.... Einladung zum Thema: „Warum brauchen Vereine einen Internetauftritt“
 Fitmacher für Senioren – Faszie kennt kein Alter (8 LE)Ein langes Leben bei bester Gesundheit, wer wünscht sich das nicht? Regelmäßige Aktivität fördert die geistige und körperliche Gesundheit. Dabei sollte der Spaß eine große Rolle spielen, denn nichts motiviert mehr die Komfortzone zu verlassen und dranzubleiben, als Glücksgefühle. Mit den 7…
Das Thema der Arbeitsgruppe ( Sportkreis Region Kassel e.V., Laufteam Kassel e.V. und Sport und Kirche) heißt: Blinden und Sehbeeinträchtigten Menschen die Teilhabe am Laufen bzw walken zu ermöglichen – Blindenguids auszubilden, und dieses Projekt nachhaltig in der Sportwelt Kassel installieren. Die ersten Schritte sind erfolgreich umgesetzt.
Publiziert in Inklusion im Sport
Seite 1 von 6