Login/Anmeldung

Basisschulung Kindeswohl im Sport am 15.03.2024 – Sensibilisierung & Handlungssicherheit für den sportlichen Alltag

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Sport spielen Emotionen, Körperlichkeit und Nähe eine große Rolle. Diese körperliche und emotionale Nähe beinhaltet jedoch auch ein Risiko für Grenzüberschreitungen, Übergriffe und Gewalt. Kinder und Jugendliche sind hierbei auf besonderen Schutz und Fürsorge angewiesen. Trainer*innen und Übungsleiter*innen im Verein übernehmen nicht nur Verantwortung für das sportliche Programm, sondern gleichfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dazu gehört auch der Schutz vor Vernachlässigung, psychischer, körperlicher und sexualisierter Gewalt. Ziel des Seminars ist es, eine gewisse Sensibilität für vorhandene Gefährdungen zu entwickeln, die Wahrnehmung für Grenzverletzungen zu schärfen und Handlungssicherheit für den sportlichen Alltag mit Kindern und Jugendlichen sowie für den Umgang mit Verdachtsfällen oder konkreten Vorkommnissen zu schaffen. Das Seminar möchte Vereinsvertreter*innen in das Thema einführen und dafür sensibilisieren.

Jetzt anmelden: https://sportjugend-ks.de/product/kindeswohl-im-sport/

Anmeldeschluss ist der 08.03.2024

Gelesen 301 mal