• Home
  • Service
  • Fördermittelvergabe beim SV Oelshausen e.V. an 14 Vereine
Montag, 01 August 2022 13:52

Fördermittelvergabe beim SV Oelshausen e.V. an 14 Vereine

Stellvertretend für den erkrankten Vorstandsvorsitzenden Roland Tölle, überreichte der stellv. Vorstandsvorsitzende Stefan Schindler am 28.07.2022 die Bewilligungsbescheide der Fördermittel vom lsb h an die Vereinsvertreter. Durch die schnelle Bearbeitung der Anträge durch die Kollegen*innen vom Landessportbund Hessen (lsb h), gab es bereits die Zuschüsse aus dem Vereinsförderungsfond vom 1. Quartal 2022.

S. Schindler bedankte sich für die Einladung bei Moritz Unzicker, 1.Vorsitzender des SV Oelshausen e.V., für die Einladung auf die gut ausgebaute Vereinsterrasse am Vereinsheim Erpetalsportplatz in Zierenberg-Oelshausen. Der Gastgeber bekam zu seinem Fördermittelbescheid zusätzlich noch nachträglich die Urkunde vom lsb h für sein, leider der Corona-Pandemie zum Opfer gefallenen, Vereinsjubiläum in 2021 überreicht.

DSC 0736a

Insgesamt wurde eine Summe von fast 33.000 Euro an 14 verschiedene Vereine bewilligt. Sanierungen und Erneuerungen der vereinseigenen Räumlichkeiten standen auf der Förderliste, aber auch diverse Sportgeräte sind in den Vereinen immer wieder nötig.

Folgende Vereine erhielten die Bewilligungsbescheide ausgehändigt:

Turn- und Sportgemeinde 1889 Sandershausen e.V.  erhielten  6.709€ für Sportgeräte

Feldbogen Kassel-Helsa e.V.  erhielten  642€ für Dachsanierung

Sportverein Blau-Weiß Ehlen 1901 e.V.   bekam 2.913€ für Sanierung der Flutlichtanlage und 2.038€ für Sportgeräte

Turn- und Sportverein 1905 Elbenberg e.V. erhielten 1.077€ für Sanierung Sportplatz

Turn- und Sportverein 1923/46 Grün-Weiß Oberlistingen e.V. bekamen 1.160€ für Überdachung

Sportverein Oelshausen e.V.  freuten sich über 4.908€ zur San. Flutlichtanlage

Tennisverein Emstal 1990 e.V.  erhielt  422€ für Tennisplatz                                                            

Turn- und Sportverein 1906 Deisel e.V. bekam 2.525€ für San. Sanitär       

Tischtennisclub 1967 Hofgeismar e.V.                                                1.004€ für TT-Tische

Turn- und Sportgemeinde 1848 Hofgeismar e.V.                              1.166€ für Sportgeräte

Turn- und Sportverein 1946 Hombressen e.V.        2.012€ für Tore

Verein für Leibesübungen Obermeiser e.V. erhielt120€ für Ballmaschine

Turn- und Musikgemeinschaft 1980 Grebenstein e.V. bekam 5.245€ Sanierung Sänitär

Tennisverein 1981 Reinhardshagen e.V.  erhielt 817€ für Sanierung Tennisplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die Unterstützung des lsb h, aber auch die zusätzlichen Fördermöglichkeiten der Stadt Kassel und dem Landkreis Kassel, sowie der Sportförderprogramme des Landes Hessen, sind den Vereinen größere Investitionen überhaupt möglich. Nach der Einreichung der Bescheide und den Rechnungen können die Sanierungsmaßnahmen begonnen und die neuen Sportgeräte angeschafft werden.

In lockerer Runde wurden im Anschluss von Sabine Stiehl, Sportkreis-Geschäftsstelle und Petra Brand vom Landkreis Kassel, Fragen zu Förderungsmöglichkeiten beantwortet und es gab einen regen Austausch mit traditionellen Häppchen und Getränken, sowie ein Gruppenfoto zum Abschluss.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass nur ein Bruchteil der Vereine die Förderungen in Anspruch nehmen.

Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text und Foto -Sabine Stiehl