Corona
Corona

Corona

Das beherrschende Thema bis jetzt in 2020. Auch der Sport ist massiv davon betroffen.  Angesichts der immer größeren Auswirkungen des Coronavirus hat sich der Präsident des Landessportbundes Hessen,
Dr. Rolf Müller, gleich am Anfang der Pandemie mit einem Appell an die Sportvereinsmitglieder und -organisationen in Hessen gewandt: „Leben Sie die Werte des Sports auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten. Zeigen Sie sich solidarisch und beweisen Sie die Art von Teamgeist, die gerade nötig ist.

Der LSB Hessen hat zusammen mit der Sportjugend Hessen und dem DOSB sowie den Sport-Fachverbänden bei der Bundes- wie Landesregierung umfangreiche Hilfen gefordert - und erhalten. Die Vereine müssen sich also um ihre Zukunft nicht sorgen, Corona-Hilfen stehen zur Verfügung. 

Wir erläutern ihnen, wann wer welche Hilfen bekommen kann.

„Der Landessportbund Hessen ruft die rund 2,1 Mitglieder der hessischen Sportvereine dazu auf, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen. In einem offenen Brief hat sich lsb h-Präsident Dr. Rolf Müller an die fast 7.600 hessischen Vereine und ihre Verantwortlichen gewandt und sie um Unterstützung gebeten. Müller warnt in seinem Schreiben…
Publiziert in Corona
Liebe Sportlerinnen und Sportler, der Hauptausschuss, als zweithöchstes Gremium des Landessportbundes Hessen, hat am 08. Mai 2021 eine Resolution an die Politik auf den Weg gebracht. Ziel soll es sein die Politik aufzufordern, die Potentiale des Sports und seine gesellschaftliche Bedeutung anzuerkennen und wieder mehr Sport zu ermöglichen.
Publiziert in Corona
Die Zahlen sinken kontinuierlich – und unsere Vereine scharren mit den Hufen, bald endlich wieder Sport - wenigstens im Freien - anbieten zu dürfen. Bitte bleibt weiterhin auf Abstand und tragt Masken, damit diese Entwicklung nicht gefährdet wird. Helft bitte alle mit, wir alle wollen doch endlich wieder Sport treiben…
Publiziert in Corona
Es wird endlich Zeit, dass die Politik realisiert, dass Sport viel mehr wertgeschätzt wird und ein wichtiger Baustein zur Bewältigung der Pandemie sein kann. Daher hat der Hauptausschuss des LSB Hessen heute eine Resolution auf den Weg gebracht. Liebe Sportfreunde, wir als Sportkreis Region Kassel unterstützen diese Resolution, die hier…
Publiziert in Corona
Ihr seid als hauptberuflich oder ehrenamtlich in der sportlichen Jugendarbeit tätig? Dann könnt ihr euch jetzt priorisiert impfen lassen.Denn zur Priogruppe 3, die sich seit 23. April für Impfungen registrieren lassen kann, zählen "Personen, die in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe beschäftigt sind - dazu zählen auch ÜL…
Publiziert in Corona
Blickt eigentlich noch irgendjemand durch nach den ganzen Lockdowns und anderen Einschränkungen? Der LSB Hessen hat versucht, die aktuelle Lage im Sport für alle verständlich zu erklären. Hier findet ihr die wertvollen Infos für euren Sport und Verein: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/ Für weitere Fragen rund um Corona und Sport stehen wir euch natürlich…
Publiziert in Corona
Montag, 08 März 2021 15:08

Aktuelle Coronaverordnung

Am Freitag, 5. März 2021, wurde vor dem Hintergrund des Bund-Länder-Beschlusses vom 3. März die hessische Coronaverordnung angepasst.Darüber hinaus wurden die entsprechenden Auslegungshinweise modifiziert bzw. zuletzt am Sonntag, 7. März, ergänzt.Sie finden alle Informationen und Aktualisierungen auf unserer Corona-Sonderseite im Internet / FAQ, die im Übrigen weiterhin regelmäßig aktualisiert wird.…
Publiziert in Corona
Sonntag, 14 Februar 2021 15:08

Ohne Vereine geht ein Stück Leben verloren

Bei allem Verständnis für die pandemiebedingten Einschränkungen und dass die Politik die Prioritäten auf Gesundheitswesen, Existenzsicherung und Wirtschaft legt, so Sportkreisvorsitzender Roland Tölle, aber wir dürfen die Wichtigkeit des Sport und seiner Vereine und ihre Aufgaben in unserer Gesellschaft nicht vergessen. Sie sind weit mehr als nur reine Sportanbieter, sie…
Publiziert in Aktuelles, Corona
Gute Nachricht für Hessens Sport:Amateur- und Freizeitsportler können ab heute alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport treiben. Hessens Sportanlagen bleiben nunmehr grundsätzlich nicht mehr geschlossen. In Hessen kann damit – wie in den übrigen Bundesländern – beispielsweise Paartanz, Tischtennis im Einzel,…
Publiziert in Corona
Die aktuelle Neufassung der Corona-Verordnung des Bundes und der Länder vom 28. Oktober durch das Land Hessen trifft Hessens Sport hart. Dass nunmehr jeglicher Betrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen für den Freizeit- und Amateurbereich untersagt ist, erhöht die strukturellen Risiken für Hessens 7.600 Sportvereine weiter, sagt…
Publiziert in Corona
Seite 1 von 3