Login/Anmeldung

6.375 Euro fließen in die Übungsleiter-Kampagne 2023

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Übungsleiter-Kampagne 2023 Übungsleiter-Kampagne 2023 Hanna Kuchenbecker

44 Trainer*innen erhalten Zuschuss zur Ausbildung: „Ohne qualifizierte Übungsleiter ist kein qualifizierter Übungsbetrieb möglich“, sagt Roland Tölle, Vorsitzender des Sportkreis Region Kassel e.V.. Und weil der Sportkreisvorstand die Vereine dabei unterstützen will, gab es nun Zuschüsse für 44 Trainerlizenzen aus den Mitteln des Sportkreis Region Kassel e.V..

Insgesamt 6.375 Euro verteilte Tölle dabei an 14 Vereine aus Stadt und Landkreis Kassel. 35-mal gab es jeweils 150 Euro und 9-mal 75 Euro für Trainer*innen, die im vergangenen Jahr ihre C-Lizenz erworben haben. „Wir haben schon vor Jahren die Wichtigkeit von Übungsleitern erkannt und gerade während der Corona-Pandemie sind viele Übungsleiter verloren gegangen“, erklärt Tölle die Übungsleiter-Kampagne.

Die 150 Euro-Prämie in 2023

„Wir freuen uns über den Zuschuss für die Ausbildung von acht Trainern und Trainerinnen“, sagt Ulrike Boesl von der GSV Eintracht Baunatal. „Vereine haben natürlich nicht immer so viel Geld, teilweise bezahlen auch die Abteilungen oder die Trainer selbst die Ausbildung. Der Zuschuss macht es uns als Verein und auch den Abteilungen also leichter junge Menschen anzusprechen und für eine Fortbildung zu begeistern.“

Nun – in 2024 – geht die Übungsleiter-Kampagne in die nächste Runde. Sie richtet sich zuerst an jene, die ohnehin eine Ausbildung ins Auge gefasst haben. „Zudem hoffen wir“, ergänzt Tölle, „dass die Kampagne jenen einen Anreiz bietet, die noch zögerlich einer Übungsleiterausbildung gegenübergestanden haben.“  Vereine sowie Übungsleiter*innen können sich nun also bis zum 31.7.2024 für die 150 Euro-Prämie bewerben:

hol dir diesen Scheck:Musterscheck

Hier findest du den Bewerbungsbogen und dann per E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Der Nachweis, also die absolvierte Lizenz, muss bis zum 30.11.2024 eingereicht werden.

Ausbildungsangebote findet ihr in unserem Bildungsportal.

Gelesen 378 mal

Ältere Beiträge finden Sie über die Suchfunktion oder im Archiv